Australian Capital Territory

Das Australian Capital Territory (auf deutsch: Australisches Hauptstadt Territorium) ist das Territorium um die Australische Hauptstadt Canberra, die praktisch die einzige Stadt im ACT ist. Das kleinste, selbstregelnde Territorium Australiens liegt inmitten von New South Wales und hat nicht ganz die selben Unabhängigkeitsrechte wie die Australischen Staaten, weshalb es ein Territorium und nicht ein Staat ist. Canberra ist eine komplett geplante Stadt und wurde als Kompromiss gebaut, da sich Sydney und Melbourne nicht einigen konnten, wer Hauptstadt Australiens werden sollte. Es wurden in den Jahren nach 1900 gegründet und erbaut. Heute ist das ACT Zentrum vieler Nationaler Museen, sowie Hauptstandort vieler Regierungs- und Parlamentsinstitutionen.

Daten & Fakten

Einwohner ca. 357 200
Hauptstadt Canberra
Slogan Nation’s Capital
Fläche ca. 2350 km2
Kürzel ACT

“Must-See” Attraktionen

1. Australian War Memorial

In Canberra steht das Australian War Memorial, das Nationale Kriegsdenkmal Australiens, das an alle im Krieg gefallenen Australier erinnert. Eröffnet wurde es im Jahre 1941 und es zählt zu den beeindruckendsten Kriegsdenkmälern der Welt. Teil des Denkmales ist ausserdem das sehr umfangreiche und informative Nationale Militärmuseum. Für jeden Geschichtsinteressierten der im ACT unterwegs ist ein Muss.

2. Gallerien und Museen in Canberra

Im ACT gibt es zahlreiche Gallerien, die auf verschiedenste Weise die Geschmäcker ansprechen. Canberra ist eine Stadt mit einem pulsierenden Kunstleben, die neben Nationalen Museen und Gallerien auch lokale Gallerien vorzuweisen hat. In der School of Art Gallery findet man die hochklassigen Werke und Projekte der Nationalen Kunstschule Australiens, das Dinosauriermuseum erzählt die Geschichte der Urzeitreptilien und die National Gallery of Australia nimmt dich auf eine Reise durch die Australische Kunstgeschichte inklusive Kunst der Aborigines. Eine Gesamtübersicht aller Gallerien und Museen kann auf der Offiziellen Seite der Stadt Canberra gefunden werden.

3. Stadt- und Nachtleben

Als Australische Hauptstadt hat Canberra natuerlich auch viel zu bieten was Einkaufen, Ausgehen oder Kulinarisches betrifft. Das Nachtleben ist pulsierend und die Auswahl an Essen und Wein immens. Das Restaurant Aubergine wurde mehrfach zum besten Restaurant Canberras gewählt

Was muss ich anziehen?

Canberrra hat im Gegensatz zu den grossen Küstenstädten ein kontinentales Klima. Der Sommer ist warm bis heiss, der Winter kann hingegen sehr kalt werden. Minusgrade in der Nacht sind keine Ausnahme, Schneefall gibt es allerdings kaum. Im Winter muss jeder Reisende auf jedenfall warme Winterkleidung dabei haben. Rundherum um Canberra gibt es Gebirge mit Schneefall im Winter, deren Besuch sich vor allem für Wintersportler lohnt.

Follow

Simon

Entrepreneur & Blogger at Visumaustralien
Simon bezeichnet sich selbst als Australien Experte und ist hauptberuflich in Sydney, New South Wales tätig.
Follow

Sag uns deine Meinung!

%d bloggers like this: